Home / Projektauswahl / Oberberatung Aargau: Neues Erscheinungsbild inkl. Website

Aus der Kooperation mit Solothurn entstanden (Beratungsstelle Opferhilfe Aargau Solothurn), agieren die beiden Kantone in der Opferhilfe seit 2021 autark. Deshalb wurden wir mit der Gestaltung des neuen Erscheinungsbildes und der Website für die Opferberatung Aargau betraut. Die Beratungsstelle ist die einzige im Aargau, es gibt keine privaten Anbieter. Die Ausgestaltung betraf das neue Corporate Design sowie die Implementierung der bestehenden Inhalte in einen neuen und zeitgemässen Webauftritt.

Wichtig in der Ausgestaltung des Coporate Design war, keine bestimmten Gruppen oder Kulturen zu reflektieren, sondern für alle Hilfesuchenden inklusiv zu wirken. Dies traf auch auf die Website zu, wo es in diesem Themenkreis generell schwierig ist, die richtige Bildsprache zu finden.

Das Logo bekommt hier drum mehr Aufmerksamkeit als üblich. Der weichen aber kräftigen Schrift stehen spielerisch arrangierte Kreisbewegungen gegenüber, die einerseits das «O» für Opfer darstellen als auch ein freies und flexibles Miteinander symbolisieren. Wichtig beim mehrstufigen und gemeinsamen Prozess war, allgemein eine positive Haltung auszustrahlen.

Als «Bildsprache» für die Website entschieden wir uns für Gesichter in der Singlelineart Technik. So steht klar der Mensch im Mittelpunkt, das einzelne Gesicht bleibt aber dennoch frei in der Interpretation. Schliesslich hat die Opferberatung Aargau nicht nur mit Hilfesuchenden zu tun, sondern auch mit therapeutischen Institutionen, Schulsozialarbeiter:innen, Polizei und Staatsanwaltschaft.

>> Hier gehts zur Website